« Politische Bildung in Schule und Unterricht »

Im Januar 2024 fällt der Startschuss für unseren insgesamt zweijährigen Ausbildungsgang “Politische Bildung in Schule und Unterricht”, den das IFEN in Zusammenarbeit mit dem Zentrum fir politesch Bildung (ZpB) durchführt.

Die Teilnehmer*innen lernen die Grundlagen, Themen und Methoden der politischen Bildung sowie Gestaltungselemente einer demokratischen Schulkultur kennen.

Informationen & Anmeldung unter folgendem Link.

Unsere Weiterbildungen richten sich an Lehrpersonal der Grund- und Sekundarschulen, pädagogisches Personal und die breite Öffentlichkeit. Sie befassen sich mit aktuellen sozialen und politischen Fragen, der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und Methoden der politischen Bildung.

Das folgende Angebot ergänzt unsere Lehrmaterialien, indem es Lehrer*innen und Pädagog*innen hilft, die politische Bildung in ihre tägliche Arbeit zu integrieren. Unsere Fortbildungskurse für ein breiteres Publikum zielen darauf ab, die Diskussion über aktuelle Themen anzuregen.

Die Weiterbildungskurse sind in der Regel kostenlos und werden von IFEN und Enfance/Jeunesse anerkannt.

Das Zentrum fir politesch Bildung ist als Weiterbildungsinstitut anerkannt und kann somit eigene Zertifikate ausstellen.

De Kannercomité gouf agefouert – Wéi geet et elo weider?

24 Jun 2024 à 09:00 - 12:00

Éducateurs·trices

Das Angebot eines Austauschtreffens soll die Verantwortlichen zusammenbringen, die in der Maison Relais für partizipative Projekte, insbesondere auch für die Begleitung von Kindern beauftragt sind, die sich im Kannercomité engagieren.

Nahost-Konflikt – ein Thema, das brennt?

27 Jun 2024 à 09:30 - 12:30
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Erdgeschoss

Éducateurs·trices

In der Fortbildung geht es darum, wichtige Konfliktlinien dieser langandauernden Auseinandersetzung nachzuzeichnen und die wichtigsten Begriffe mit den Teilnehmenden zu besprechen, die von einer gewissen Kontroversität gekennzeichnet sind. Außerdem sollen die Teilnehmer*innen insbesondere Anhaltspunkte und konkretes Handwerkszeug vermittelt bekommen, um Äußerungen von Jugendlichen im Alltag aufzufangen, selbst wenn diese die Grenzen der Meinungsfreiheit und des Sagbaren erreichen oder sogar überschreiten.

De Kannercomité gouf agefouert – Wéi geet et elo weider?

04 Jul 2024 à 09:00 - 12:00
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Erdgeschoss

Éducateurs·trices

Das Angebot eines Austauschtreffens soll die Verantwortlichen zusammenbringen, die in der Maison Relais für partizipative Projekte, insbesondere auch für die Begleitung von Kindern beauftragt sind, die sich im Kannercomité engagieren.

Film & Politik: Jenseits des Unbekannten – Grenzkonflikte und Flucht in Science-Fiction und Fantasy

06 Jul 2024 à 10:00-12:00
Starlight 2, CNA

Enseignant·e·s EF, Enseignant·e·s ES

In den Filmgenres Science-Fiction, Fantasy und Horror verschwimmen die Grenzen zwischen Raum, Zeit und Realität. Begleiten Sie uns, während wir das komplexe Geflecht des spekulativen Kinos erkunden, indem wir in Galaxien, Welten und Situationen eintauchen, die Sie vielleicht so noch nicht betrachtet haben.

Der Kindergemeinderat – welches Format für unsere Gemeinde und wie führen wir es ein?

24 Oct 2024 à 14:00 - 17:00
Ecole fondamentale Ettelbruck

Éducateurs·trices

In dieser Fortbildung werden neben einer allgemeinen Einführung zu Partizipation von Kindern im Grundschulalter auch das Format des Kindergemeinderates, dessen Vorzüge und Herausforderungen vorgestellt und besprochen.

Politische Bildung in Schule und Unterricht – Mémoire et l’éducation à la citoyenneté – Cinqfontaines

30 Jan 2025 à 14:00-17:00
Centre Cinqfontaines

Enseignant·e·s EF, Enseignant·e·s ES

Im Rahmen dieser Fortbildung werden die Teilnehmenden sich der Diversität dieser Erinnerungen bewusst und lernen, wie sie Menschen, ihre Erinnerungen und ihr Gedenken austauschen können. Sie erkennen den Wert von Erinnerung und Gedenken und entdecken unterschiedliche Methoden der Gedenkarbeit.