Nächste Veranstaltung

Der wissenschaftliche Beirat des ZpB besteht aus 8 bis 12 anerkannten Expert/-innen aus dem Bereich der politischen Bildung.

Seine Aufgaben:

  • Er berät die Stiftung
  • Er lässt Erfahrungen, Konzepte und Ideen aus dem Ausland einfließen
  • Er unterstützt das ZpB im Agenda-Setting mit Blick auf gesellschaftliche Debatten in Luxemburg und in Europa.

Die Mandatsdauer der Mitglieder beträgt 4 Jahre und kann um weitere 4 Jahre verlängert werden.

Der wissenschaftliche Beirat trifft sich in aller Regel einmal pro Jahr.

 

Aktuelle Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates des ZpB: