Nächste Veranstaltung

Im Rahmen des Internationalen Kindertages organisieren wir in Zusammenarbeit mit dem Kannerbureau Wooltz, der Chambre des Députés und der CFL den Zug der Demokratie.

Ungefähr 100 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren aus verschiedenen Gemeinden Luxemburgs fahren mit dem Zug nach Luxemburg-Stadt und begeben sich anschließend ins Parlament. Dort diskutieren sie ihre eigenen Wünsche, Vorschläge und Ideen mit den Abgeordneten mit Hilfe von lebensgroßen Figuren aus Pappe, die sie im Rahmen von pädagogischen Workshops angefertigt haben.

Der Zug der Demokratie fuhr ein erstes Mal am 20. November 2018.

Die zweiter Ausgabe findet am 20. November 2019 statt.

Unsere Partner:
Kontakt:

 

Michèle Schilt

michele.schilt@zpb.lu

Tel.: (+352) 24 77 52 22