Nächste Veranstaltung

Online-Test: Wie tief steckst du in deiner Filterblase?

Das Zentrum fir politesch Bildung hat –  mit der Unterstützung von Bee Secureeinen interaktiven Test entwickelt, mit dem man herausfindet, wie tief man in der eigenen Filterblase steckt. Filterblasen sind Informationsblasen, die durch die Personalisierung des Internets entstehen. Durch diese Blasen werden die eignenen Interessen und Meinung permanent über das Netz gespiegelt und Informationen isoliert, die nicht mit der eigenen Meinung übereinstimmen. 

Der Test führt durch  spezifische Fragen, die mit Ja/Nein beantwortet werden. Zum Schluss erfahren die Nutzer*innen,  wie tief sie in der Filterblase stecken und was sie tun können, um die Filterblase zum Platzen zu bringen.  

www.filterbubble.lu ist in drei Sprachen verfügbar (deutsch, französisch, englisch) und richtet sich an junge und erwachsene Menschen. Für Lehrpersonen und Jugendarbeiter*innen bietet das Online-Tool einen Teil mit Anregungen zur Diskussion und Reflexion. 


Hier geht’s zum Test:

Kontakt: 

Kim Nommesch
kim.nommesch@zpb.lu
24 77 52 71 

Partner: