Die Europäische Union prägt unseren Alltag und auch wenn sie uns manchmal sehr abstrakt erscheinen: Die politischen Entscheidungen, die in Straßburg und Brüssel getroffen werden, haben direkten Einfluss auf unser Leben als EU-BürgerInnen. Doch wie genau funktioniert EU-Politik? Wie werden demokratische Entscheidungen in der EU getroffen und was macht die Europäische Union eigentlich ganz konkret für mich?

Bei D’EU um Schierm laden das Zentrum fir politesch Bildung (ZpB) und das Verbindungsbüro Luxemburg des Europäischen Parlamentes Schulklassen zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Die Schüler*innen treffen sich online mit einem/einer luxemburgischen Europaabgeordneten und haben so die Gelegenheit, ihre Fragen zur Funktionsweise der EU sowie aktuellen politischen Herausforderungen zu stellen. Auch der Berufsalltag der Europaabgeordneten wird dabei aus erster Hand kennengelernt.

Das Online-Treffen dauert insgesamt 90 Minuten / 2 Schulstunden. Es sollte vorab von den Lehrkräften im Unterricht vorbereitet werden; dafür stellen das Verbindungsbüro des Europaparlamentes sowie das ZpB bei Bedarf ein pädagogisches Infokit zur Verfügung. Abhängig vom Termin besteht auch die Möglichkeit einer Vorbereitungseinheit durch das Verbindungsbüro des Europaparlamentes. Das Gespräch mit dem/der Abgeordneten wird vom ZpB moderiert und an das Alter der Schüler*innen angepasst.

 

Interesse?

Hier geht es zum Anmeldeformular: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/EUumSchierm

 

Kontakt

Rabea EFFELSBERG – rabea.effelsberg@europarl.europa.eu / +352 621 902 244

Stéphanie FEIPEL – ateliers@zpb.lu / +352 24 75 64 36

Partner: