Nächste Veranstaltung

Geschichte und Erinnerung – “50 Faces – 50 Stories”

Die “50 Faces-Box” ist ein didaktisches Hilfsmittel, das 50 Kriegsbiografien präsentiert. Die Box ermöglicht es, verschiedene Themen im Zusammenhang mit der Erfahrung des 2. Weltkriegs aus luxemburgischer Perspektive zu behandeln: Besatzung, Ungerechtigkeit, Diktatur und Völkermord. Sie eröffnet auch eine Debatte über die verschiedenen “Erinnerungen”.
Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Musée national d’Histoire militaire und dem Musée national de la Résistance et des Droits humains, mit der Unterstützung der OEuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte.

Fotogalerie:
Kontakt:

Marc Schoentgen

marc.schoentgen@zpb.lu


Partner