Nächste Veranstaltung

Die Ausstellung State of Deception, die vom United States Holocaust Memorial Museum entworfen und produziert wurde, dokumentiert die Propagandamethoden der Nazis. Sie untersucht, wie die nationalsozialistische Propaganda die deutsche Gesellschaft prägte und die Bevölkerung darauf vorbereitete, die Verfolgung und Ermordung u. a. europäischer Juden zu akzeptieren, zu unterstützen oder sich daran zu beteiligen.

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Zentrum fir politesch Bildung und dem United States Holocaust Memorial Museum wird State of Deception kostenlos als Wanderausstelllung an Gymnasien, Mediatheken, Gemeinden, Vereine und kulturelle Einrichtungen ausgeliehen. Die Ausstellung ist in einer französischen und nun auch in einer deutschen Fassung verfügbar. Geeignet ab 14.

Alle Informationen über die Ausstellung sowie das pädagogische Begleitmaterial finden Sie hier: https://zpb.lu/exposition_cpt/state-of-deception/

Ort: Villa Pauly, Luxembourg

Datum: 22.02. – 17.04.2022

Öffnungszeiten: Dienstags bis freitags 13:00 – 16:30

Führungen für Schulen und Gruppen: (auch außerhalb der Öffnungszeiten) auf Anfrage möglich

Sprache: Deutsch

 

Kontakt:  

Reservierungen und Informationen

Pit Weber

(+352) 24 77 52 15

pit.weber@zpb.lu

Sie finden weitere Informationen zur Ausstellung sowie das Unterrichtsmaterial auf dieser Seite.

Wann?

Von: Sunday 17 April 2022
13:00-16:30

Partner