Prochain événement

Meinungsfreiheit ist ein wichtiges Grundrecht in einer Demokratie, auch im Klassenraum! Meinungsfreiheit hat aber auch ihre Grenzen.

Ganz gleich ob Schüler*innen im Rahmen Ihres Unterrichts um ihre eigene Meinung gebeten werden, ob sie aktuelle Themen diskutieren oder während der Pause mit Mitschüler*innen sprechen/streiten. Immer wieder wird man als Lehrer*in mit Aussagen konfrontiert, die “über das Ziel hinausschießen”.

Wann und wie soll man darauf reagieren?

Formateur·trice : Romain Schroeder, Michèle Schilt

Langue : luxembourgeois

Contact :

 

Romain Schroeder

romain.schroeder@zpb.lu

(+352) 24 77 52 14

Partenaire :

Quand?

Du: mercredi 02 décembre 2020
15:00

Où?

à déterminer