Toutes les formations sur cette page s’adressent aux éducateurs·trices et sont reconnues par la Commission de formation continue validant les formations dans le secteur de l’éducation non-formelle.

Au-delà des formations affichées sur cette page, nous proposons aux organismes de formation et aux structures de l’éducation non-formelle des formations continues supplémentaires destinées à leur personnel éducatif.

Toute structure intéressée à proposer une de ces formations à son personnel, peut nous contacter par mail ou par téléphone (+352) 24 77 52 71 afin de discuter les modalités.

Kommt mir ginn op d’Gemeng!

01 Mar 2024 à 09:00 - 12:00
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Rez-de-chaussée

Éducateurs·trices

Ziel des angewendeten Formats ist nicht nur, Kindern einen Zugang zu Gemeindevertreter*innen zu verschaffen, sondern vor allem auch, Kinder dabei zu unterstützen, sich an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen. Es geht um Fragen wie: Was ist mir wichtig? Was wollen wir verbessern? Wir können wir das tun? Wie werden wir uns einig? Und was macht eigentlich ein(e) Bürgermeister*in?

Wat soen ech, wann…

06 Mar 2024 à 09:00 - 16:00
Arcus

Éducateurs·trices

Vielfalt bestëmmt eis Gesellschaft an den Ëmgang mat Diversitéit ass en wichtegt Zeechen vum Zesummenliewen an enger Demokratie. Allerdéngs bréngt et och alldeeglech Erausfuerderungen mat sech, an Stereotypen an Viruerteeler kënnen zu verschiddene Formen an Stufen vun Diskriminéierung féieren, ob et elo um Hautfaarf, der Relioun oder der sexueller Orientéierung ass.

Kee Bock op Politik?! Wat ee Jugendhaus mat politescher Bildung zu dinn huet.

21 Mar 2024 à 09:00 - 16.00
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Rez-de-chaussée

Éducateurs·trices

Politik ist Teil unseres Alltags und betrifft jeden. Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird diskutiert, wie im Jugendhaus mit diesen Themen umgegangen werden kann.

Kee Bock op Politik?!  Wat den SSE, SePas an ESEB mat politescher Bildung ze dinn hunn.

28 Mar 2024 à 09:00 - 16.00
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Rez-de-chaussée

Éducateurs·trices, Enseignant·e·s EF, Enseignant·e·s ES

Die Themen der Jugendlichen (Beziehungen, Schule, Identität, Familie, Konsum, Klima, aktuelle Nachrichten usw.) sind nicht nur Teil ihres Alltags, sie finden in der Gesamtgesellschaft statt. In dieser Weiterbildung wollen wir uns den Themen widmen und die Rolle des pädagogischen Personals als politische Bildner*innen zur Stärkung einer demokratischen Schulkultur und Gesellschaft klären. 

Hëllef Europawalen!

16 Avr 2024 à 09:30 - 13:30
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Rez-de-chaussée

Éducateurs·trices

Was ist das Europäische Parlament? Wie setzt sich das Europäische Parlament zusammen? Über was bestimmen die Abgeordneten im Europäischen Parlament? Welche Entscheidungen werden dort getroffen? Welche Funktionen übernehmen die Ausschüsse, Delegationen und weitere Zusammenschlüsse?

A lass! Mir ginn aktiv! Wéi ee mat Jonken Projeten an der Gemeng entwéckelt an duerchféiert

25 Avr 2024 à 09:00 - 15:30
Zentrum fir politesch Bildung - ZpB - Erdgeschoss

Éducateurs·trices

Eine Aufgabe der Jugendarbeiter*innen in den Jugendstrukturen besteht darin, die Partizipation der Jugendlichen auf Gemeindeebene zu fördern. Sie identifizieren die Themen der Jugendlichen, stellen die Verbindung zur Politik her, begleiten sie bei der Meinungsbildung und führen Aktionen durch, um das Selbstwirksamkeitsgefühl der Jugendlichen als politische Akteur*innen zu stärken.