Prochain événement

« Demokraten fallen nicht vom Himmel. » (Himmelmann, Gerhard)
Partizipation ist ein grundlegendes Element jeder Demokratie. In der Schule bedeutet dieser Begriff für Kinder und Jugendliche unter anderem: Die Teilhabe und Mitentscheidung bei Themen, die ihren Klassenalltag betreffen. Der Klassenrat ist eine praktische Methode der politischen Bildung, die das Lernen und die Durchführung demokratischer Prozesse zum Ziel hat. In einem geschützten Kontext – dem Klassensaal – lernen Kinder und Jugendliche auf praktische Weise ihre Meinung zu äußern, zu diskutieren und auf verschiedenste Weise Verantwortung zu übernehmen. Dadurch ermöglicht der Klassenrat nicht nur einen besseren Zusammenhalt innerhalb der Klasse, sondern die Methode fördert auch die Entwicklung sozialer und persönlicher Kompetenzen und bietet einen lösungsorientierten Ansatz der Konfliktlösung.

Formateurs·trices : Vanessa Reinsch, Tom Ketter

Langue : luxembourgeois

Inscription : max. 15 personnes

Contact :

 

Romain Schroeder

romain.schroeder@zpb.lu

(+352) 24 77 52 14

 

Quand?

Du: jeudi 21 octobre 2021
15:00-18:00

Où?

IFEN
28 Route de Diekirch
Walferdange
Luxembourg

Partenaires