Nächste Veranstaltung

Partizipation fördern – Anregungen für Schulleitungen und -personal

Kinder und Jugendliche sollen an allen Entscheidungen, die sie betreffen, mitwirken können. So sieht es die UN-Kinderrechtskonvention vor und dieses Recht ist auch im luxemburgischen Jugendgesetz verankert. Die Schule, der Ort an dem Kinder und Jugendliche einen großen Teil ihres Tages verbringen, bietet zahlreiche Möglichkeiten, demokratische Mitsprache zu fördern und demokratische Teilhabe zu stärken. Die neue Publikationsreihe bietet Schulleitungen und Schulpersonal theoretische Grundlagen und praxisorientierte Anleitungen zur demokratiepädagogischen Schulentwicklung.

Der Inhalt

Wie demokratisch ist eigentlich unsere Schule? Wie kann ich meine Schüler*innen am Unterricht beteiligen? Wie führe ich den Klassenrat ein? Wie kommt das Schülercomité auf Trap? Und wie beteiligen wir die Eltern? Diese und andere Fragen sollen in den Heften beantwortet werden.

mateneen.eu – Onlinezeitschrift und vieles mehr

Die Publikationsreihe wird vom Zentrum fir politesch Bildung, der Universität Trier und dem Ministère de l’Éducation nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse herausgegeben und richtet sich sowohl an Schulen Luxemburgs, wie auch der Großregion. Die Hefte in deutscher und französischer Sprache können sie weiter unten oder auf www.mateneen.eu herunterladen. Dort steht auch das ganze Material als Download und in veränderbarer Form zur Verfügung, damit Lehrpersonen und Schulleitungen die Angebote anpassen können. Auf der Internetseite kann man das Heft auch gratis bestellen.


Partner